Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Einige davon sind notwendig, um den Betrieb der Seite sicherzustellen (z.B. zum Einloggen in den Kundenbereich), andere erlauben es uns, unser Online-Angebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können über die Einstellungen einfach festlegen, welche Art von Cookies erlaubt sind. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
  • Notwendig
    Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Seite notwendig und erlauben es unter anderem, dass Sie sich in Ihr Kundenprofil einloggen können. Notwendige Cookies werden ausschließlich auf dieser Seite genutzt. Es werden keine Daten an Dritte übermittelt.
  • Komfort
    Komfort-Cookies erlauben es uns, die Seite individuell an Sie anzupassen und Ihnen so die Nutzung zu vereinfachen. Cookies zur Verbesserung des Komforts werden ausschließlich von dieser Seite verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe an Drittanbieter.
  • Externe Medien
    Wir bieten Ihnen auf unserer Seite Medien wie Videos oder Kartenmaterial. Diese Medien werden von Drittanbietern zur Verfügung gestellt. Dabei wird häufig ein Cookie gesetzt.Cookies für externe Medien werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet und können von uns nicht beeinflusst werden.
  • Statistik
    Um unsere Website weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistik und Analysen. Mit den entsprechenden Cookies ist es uns möglich, Besucherzahlen zu erfassen und so unsere Website systematisch zu verbessern.Zur Erfassung und Analyse werden ausschließlich anonymisierte Daten an Drittanbieter weitergegeben.
  • Marketing
    Marketing-Cookies helfen uns, Sie auch auf Seiten Dritter über interessante Angebote zu informieren.Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen.

Oliver Lukner

Kandidat auf der Liste der Freien Demokraten zur Gemeinderatswahl Biberach

Oliver Lukner

Beruf:

Technischer Redakteur, Geschäftsführer

Warum kandidiere ich für den Gemeinderat?

Nach langjähriger Aktivität in Vereinen und ehrenamtlicher Arbeit engagiere ich mich seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik und seit 2022 im Gemeinderat Biberach. Im Sinne von "Demokratie lebt vom Mitmachen" möchte ich Verantwortung übernehmen und mitarbeiten, etwas tun, machen und handeln. 

Biberach ist eine prächtige Stadtgemeinschaft, ich will mithelfen, dies zu erhalten, zu gestalten und weiterzuentwickeln. Für die Stadt und die Teilorte. Pragmatisch, vernünftig, verlässlich, liberal und weltoffen.  Mit Transparenz und Offenheit, im Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern, für Innovation und neue Ideen.

Wofür ich mich einsetze:

  • Für unsere Stadt:
    Kultur stärken, Vereine unterstützen, Ehrenamt fördern, Gemeinschaft leben. Vereine, Engagement und Ehrenamt sind tragende Säulen einer lebendigen Stadtgemeinschaft.
  • Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt:
    für Offenheit, Dialog, Transparenz und Bürokratieabbau.
  • Für Digitalisierung, Innovation und Zukunft:
    Online-Services für alle – einfach, intuitiv und barrierefrei.
  • Für die Jugend:
    Freiräume schaffen, Kreativität ermöglichen, Vertrauen und Eigenverantwortung geben. Denn Jugend ist Zukunft.
  • Für eine erlebenswerte Innenstadt:
    Erreichbarkeit und Attraktivität im Einklang.
  • Leerstand beleben, Innovation fördern:
    für die gezielte Unterstützung von Gründerinnen und Gründern in Leerständen in der Innenstadt.
  • Für wirtschaftlichen Erfolg:
    Start-ups, kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen.
  • Für moderne, individuelle Mobilität:
    Gleichberechtigung aller Verkehrsarten, innovative Lösungen, Verbesserung von Infrastruktur, Erreichbarkeit, Radwegen und ÖPNV.
  • Für wirkliche Verkehrsentlastung:
    schnelle Realisierung des Aufstiegs B30 und der Umfahrungen.
  • Für optimales Baustellenmanagement bei Straßensanierungen:
    direktes Einholen der Anforderungen und Vorschläge der betroffenenen Bürgerinnen und Bürger, Betriebe und Gewerbetreibenden. Für direkte temporäre Maßnahmen zur Verringerung von Verkehrslärm an den betroffenen Umfahrungsstrecken.
  • Für eine nachhaltige Zukunft:
    verantwortungsvolle Entscheidungen, verantwortungsbewusste Kontrolle der Verwaltung, mit Augenmaß für Biberach.
  • Für eine Entscheidungskultur, die stets beachtet, dass man nur finanzielle Mittel immer Steuergelder der Bürgerinnen und Bürger sind, für die man eine besondere Verantwortung hat.
A Kandidat zur Wahl Gemeinderat Biberach an der Riß: Oliver Lukner

Meine Erfahrungen und mein Engagement:

  • Mitglied Gemeinderat Biberach, Bauausschuss und Hospitalrat
  • Beisitzer Vorstand Verein Lilienthal e. V./Abdera
  • Beisitzer des Vorstands Jugend Aktiv e. V.
  • Vorstandsmitglied Nätwörk Süd e. V.
  • MItglied des FDP Kreisvorstandes und FDP Ortsvorstandes Biberach
  • Mehrere Jahre Kreisvorsitzender FDP Kreisverband Biberach, stellv. Bezirksvorsitzender FDP Bodensee-Oberschwaben
  • Bundestagswahlkandidat 2009 für die FDP im Wahlkreis Biberach, Landtagswahlkandidat 2011
  • Mitglied "Die Neuen Alten", inoffizielle Trommler-Gruppe beim Biberacher Schützenfest

Nutzen Sie Ihre 32 Stimmen.

Mit einer Politik der frischen Ideen und einem klaren Blick in die Zukunft setzen wir uns für eine lebendige und lebenswerte Stadt mit den Teilorten Mettenberg, Ringschnait, Rissegg/Rindenmoos und Stafflangen ein. Mit Verlässlichkeit, Vernunft und konsequentem Engagement.

  • Sie haben bei der Wahl zum Gemeinderat Biberach bis zu 32 Stimmen.
  • Sie können 1 Kandidatin/Kandidat bis zu 3 Stimmen geben.

Die Gemeinderatswahl ist eine Personen-Wahl.

  • Diejenigen Kandidatinnen/Kandidaten einer Liste mit den meisten Stimmen sind gewählt.
  • Je mehr Stimmen alle Kandidatinnen und Kandidaten einer Liste insgesamt bekommen, umso mehr Plätze bekommt die Liste im Gemeinderat Biberach.

 

Wahl zum Gemeinderat Biberach: Die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Demokraten (FDP) zur Gemeinderatswahl Biberach an der Riß 2024

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen und Rückfragen. für Anliegen und Anregungen an unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl Biberach stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns einfach über dieses Kintaktformular, wir anrworten Ihnen gerne per E-Mail oder nach Absprache.